Archiv der Kategorie: Arbeitseinsätze / Müllsammelaktionen

Müllsammelaktion 2019

Bericht Müllsammelaktion 2019

Die fleißigen Müllsammler mit Ihrer „reichen“ Ausbeute
Bildquelle: © Margit Deeg

Am letzten Samstag, dem Tag nach der JHV trafen sich elf – trotz des extrem ungemütlichen Wetters – gut gelaunte Anglerinnen und Angler des ASV Kleebachtal-Langgöns e.V.
um auf den Straßen, den grünen Planwegen um Oberkleen, Niederkleen und Dornholzhausen sowie am und im Kleebach selbst den Müll und Unrat zusammenzutragen,
der sich seit dem letzten Frühjahr wieder angesammelt hatte. Die Ausbeute war wieder abwechslungsreich und teilweise auch außergewöhnlich.
Neben den gewöhnlichen Funden wie Flaschen, Kunststoffbecher, Verpackungsmüll fanden sich auch ein kleiner Zwillingsreifen, zwei Radabdeckungen,
zwei 20-Liter-Kanister mit einer Flüssigkeit, bei der es sich vermutlich um Diesel handelte, ein Gartenstuhl ohne Sitz, einer Sandmuschel, einen Bierkrug, eine Matratze,
ein kleines Bündel gasgefüllte Luftballons und – nicht ungefährlich – zwei gebrauchte Spritzen.

Die eifrigen Sammler freuten sich, dass sie auch in diesem Jahr die Landschaft ein ganzes Stück sauberer machen konnten
und stärkten sich im Anschluss mit belegten Brötchen und kühlen Getränken.

Müllsammelaktion 2018

Die alljährliche Müllsammelaktion des ASV Kleebachtal Langgöns e.V. sorgt nachhaltig für eine sauberere Landschaft

Sieben der acht fleißigen Müllsammler mit ihrer diesjährigen „Ausbeute“

Am 10.03.2018 trafen sich 6 Angler und 2 Mitglieder des Tauchvereines TSC Langgöns vor der Weidigsporthalle in Oberkleen und teilten die Gruppen und deren Sammelwege ein.
Der ursprünglich geplante Termin für die Müllsammelaktion am 03.03.2018 musste wegen der vorherrschenden, geschlossenen, Schneedecke auf den 10.03.2018 verschoben werden.

Ab der Weidigsporthalle in Oberkleen wurden sternförmig beiderseits die Straßen von Oberkleen nach Cleeberg, von Oberkleen nach Niederkleen, der Fußweg zwischen Oberkleen und Cleeberg und rund um den Steinbruch bis zur Grundschule von vorhandenem Müll und Unrat gesäubert.
Auch die Uferbereiche des Kleebachs zwischen Oberkleen und Niederkleen wurden beiderseits von vorhandenem Müll bereinigt.
Es wurden, wie jedes Jahr, allerlei skurrile Dinge gefunden. Vom Golfball über ein antikes Mofa Hinterrad bis zum 200 Liter Ölfass war quasi alles dabei.
Insgesamt, auch der Anzahl der gesammelten Säcke nach zu urteilen, wurde es im Vergleich mit den Vorjahren sauberer entlang der abgesuchten Strecken.
Hier mag man sich streiten:
Entweder, es wurde weniger Müll in die Landschaft geworfen, oder das jahrzehntelange Engagement des ASV Kleebachtal im Laufe der Jahre zahlt sich nun aus.

Müllsammelaktion 2017

Frühjahrsputz am Bach und im Straßengraben

Zehn fleißige Helfer und jede Menge vermeidbarer Müll

Am 04. März 2017 fand die alljährliche Müllsammelaktion des ASV Kleebachtal-Langgöns e.V. mit Unterstützung durch den TSC Langgöns statt. Wie schon seit Jahrzehnten wurde auch in diesem Jahr an den Rändern des Kleebachs, am Radweg und an der Straße zwischen Niederkleen und Cleeberg der Müll eingesammelt, der von rücksichtslosen Zeitgenossen achtlos in die Landschaft geworfen wurde. Auch in diesem Jahr ist wieder eine ganze Menge Müll zusammen gekommen. In der Hauptsache Zigarettenschachteln und Getränkeflaschen ohne Pfand, aber auch Autoreifen.

Mitten im Feld: Windeln, Zigarettenkippen, Schachteln sowie weiterer Müll

Ein Fund verdient in diesem Zusammenhang besondere Erwähnung: am Rand eines Ackers fanden sich nicht nur Zigarettenschachteln und hunderte von Zigarettenkippen, sonder auch Babywindeln mit „Füllung“ und ein großer Sack Einstreu aus einem Meerschweinchenkäfig. Warum fährt jemand seinen Haus- und Grünmüll einfach ins Feld, wo es doch eine gut funktionierende Müllabfuhr gibt?
Manche Dinge kann man nicht verstehen – finden jedenfalls die Müllsammler – für die es zum Abschluss der gelungenen Aktion wieder Brötchen, Fleischwurst und Getränke zur Stärkung gab.

Müllsammelaktion 2016

Müllsammelaktion-2016

Neun fleißige Helfer und jede Menge vermeidbarer Müll.

Am Samstag, dem 05. März 2017, trafen sich trotz des unfreundlichen Wetters 9 Mitglieder des ASV Kleebachtal – Langgöns e.V. in Oberkleen zur jährlichen Müllsammelaktion. Auch in diesem Jahr konnte wieder jede Menge Müll aus dem Kleebach sowie den Straßengräben rund um Oberkleen und Niederkleen entfernt werden. Außer einem Rollladenkasten, der im Kleebach lag, waren diesmal keine besonders exotischen Fundstücke dabei. Es fiel jedoch auf, dass zwar fast keine Einwegpfandflaschen aus Kunststoff gefunden wurden, dafür aber ca. 30 Mehrwegpfandflaschen aus Glas. Am Ende gab es für alle fleißigen Helfer zur Stärkung noch belegte Brötchen und ein Getränk. Der Vorstand bedankt sich an dieser Stelle ganz herzlich bei allen Teilnehmern.