Archiv für den Monat: August 2019

Kirmesumzug in Niederkleen

Bildquelle: © Margit Deeg

Angelsportverein mal ganz anders

Am 04. August 2019 nahm der ASV Kleebachtal-Langgöns e.V. mit einem eigenen Festwagen am Kirmes-Umzug in Langgöns-Niederkleen teil. Der TSV 1919 „Hüttenberg“ Niederkleen feierte auf der diesjährigen Kirmes sein 100jähriges Bestehen und lud alle ortsansässigen Vereine zur Teilnahme am Festzug und zum anschließenden Feiern im Festzelt ein. Insgesamt waren rund 30 Gruppen auf der Strecke unterwegs und entlang des Zugwegs gab es jede Menge Publikum. Die Wagenbegleiter gaben Weißbrothäppchen mit geräucherten Forellenfilets an die Zuschauer aus – insgesamt reichten die 400 Häppchen bis ca. 100m vor dem Kirmeszelt, dann waren sie bis auf den letzten Krümel verputzt.

Nachdem der Vorstand bereits kurz vor der Jahreshauptversammlung die Teilnahme zugesagt hatte, wurde auf der JHV selbst beschlossen, dass es einen Festwagen geben sollte. Zu diesem Zweck wurde die Arbeitsgruppe „Festwagen“ gebildet, die sich in den nächsten Wochen und Monaten regelmäßig traf, um einen entsprechenden Auftritt des ASV zu planen. Der zweite Gewässerwart Berthold Zörb stellte einen Anhänger zur Verfügung und lieh einen hübschen kleinen Traktor dazu aus. Der Anhänger wurde mit einem Geländer ausgestattet, um darauf auch Personen transportieren zu dürfen. Die Seiten wurden mit Holzplatten verkleidet, auf denen sich vom früheren 2. Vorsitzenden Viktor Otto aus OSB-Platten ausgesägte und liebevoll von Mitgliedern mit der Hand bemalte Fische tummelten. Die „Bestuhlung“ des Wagens bestand aus kleinen Strohballen und dem festgeschraubten Tisch einer Bierzeltgarnitur.

Neben den menschlichen Teilnehmer war auch noch „Otto“ auf dem Wagen – der Dummy der Freiwilligen Feuerwehr Hüttenberg Rechtenbach. Normalerweise hat Otto als Dummy nur wenig zu lachen, aber in Wathose, Karohemd und Camouflage-Hut des 1. Vorsitzenden Andreas Deeg fühlte er sich sichtlich wohl. Er hatte auch schon zu Beginn des Festzuges einen Fisch an der Angel und eine Flasche Weizenbier an seinem Angelstuhl.

Am Ende des Zugweges wurde zuerst der Traktor nebst Anhänger nach Hause gebracht und dann wurde noch lange mit den Vertretern der anderen Vereine im Festzelt gefeiert.

 

Termine Arbeitseinsätze 2019

 

Müllsammelaktion 2019

Datum Aufsicht Telefon Teilnehmer (15 max.) Anmelden
09.03.2019 Andreas Deeg 06447/546 0 Anmelden

 

Sonderarbeitseinsätze 2019

Datum Uhrzeit Ort Informationen Teilnehmer (15 max.) Anmelden
02.02.2019 09:00Uhr Steinbruchsee Oberkleen Wir wollen Grünschnitt zum Schutz der neu gepflanzten Heckenrosen und Brombeeren verteilen. Bitte Handschuhe und, falls vorhanden, ein Heu- oder Mistgabel mitbringen. 0 Anmelden

 

Arbeitseinsätze 2019

Datum Aufsicht Telefon Teilnehmer (15 max.) Anmelden
23.02.2019 Berthold Zörb 0157/73125391 1 Anmelden
20.04.2019 Berthold Zörb 0157/73125391 2 Anmelden
11.05.2019 Andreas Deeg 06447/546 0 Anmelden
01.06.2019 Leslie Garkisch 0157/87018078 1 Anmelden
22.06.2019 Leslie Garkisch 0157/87018078 1 Anmelden
13.07.2019 Viktor Otto 06441/770937 0 Anmelden
10.08.2019 Jens Bimberg 0171/8036353 3 Anmelden
31.08.2019 Rolf Rüdiger Köhl  0171/5396561 4 Anmelden
21.09.2019 Dimitri Ortlib 0178/8827256 3 Anmelden

Treffpunkt bei den Einsätzen, sofern nicht anders angegeben, ist jeweils um 8:00Uhr an der Weidigsporthalle in Oberkleen. Gearbeitet wird bis 13:00Uhr.
Kleidung und Schuhwerk sind der Witterung anzupassen. Arbeitsgeräte sind soweit vorhanden mitzubringen.
Pro Jahr sind 10 Stunden zu leisten, pro Arbeitseinsatz werden 5 Stunden gearbeitet.
Pro nicht geleistetem Arbeitseinsatz (5h) wird eine Gebühr in Höhe des Jahresbeitrages fällig.

Achtung:

Um eine vernünftige Einsatzplanung und Durchführung der Arbeitseinsätze zu gewährleisten müssen sich alle Mitglieder zu den Einsatzterminen anmelden. Es stehen pro Einsatz maximal die oben genannten Plätze zur Verfügung.
Die Anmeldung erfolgt über den E-Mail Link „Anmelden“ hinter dem Termin oder telefonisch bei Margit und Andreas Deeg: 06447/546.
Sollte der E-Mail Link bei Euch nicht funktionieren könnt Ihr auch einfach so eine E-Mail mit Eurem Terminwunsch an Margit oder Andreas schicken, die E-Mail Adressen der beiden stehen auf der Impressum Seite oder auch unter Verein/Vorstand.
Wer unangemeldet zu einem Einsatz erscheint muss damit rechnen, wenn keine Plätze mehr frei sind, dass er an dem Einsatz nicht teilnehmen kann.
Weitere Informationen siehe Rundschreiben 02/2016.